Ihr Shop für edle Schreibgeräte und mehr || Versandkostenfrei ab 49 € Einkaufswert innerhalb von Deutschland || Lieferzeit von 1-3 Werktagen

Montegrappa THEORY OF EVOLUTION Limitierte Edition

Mit seiner Veröffentlichung "On the Origin of Species" (Über die Entstehung der Arten) aus dem Jahr 1859 revolutionierte Darwin das Verständnis der Menschheit für die natürliche Welt. Sein Konzept der natürlichen Auslese zählt unbestritten zu den größten Werken der Wissenschaft und wirkt bis heute in Biologie, Anthropologie, Philosophie und darüber hinaus nach. Seine Exponate und sein Vermächtnis werden im angesehenen Natural History Museum in London aufbewahrt - einer Einrichtung, die er mitbegründet hat.



Für Montegrappa stellt Theory of Evolution eine Rückkehr zum klassischen Handwerk dar, mit Gussstücken im Wachsausschmelzverfahren, die Darwins bahnbrechende Erkenntnisse der Architektur eines Gebäudes gegenüberstellen, das als "Kathedrale der Natur" konzipiert wurde.

Die Füllfederhalter und Tintenroller, die in einer Auflage von 165 Exemplaren erscheinen, bestehen über die gesamte Länge aus Sterlingsilber und sind mit einem Kern aus Montegrappit und einem aufklappbaren Endstück ausgestattet.

Unter den zahlreichen Motiven, die sich im Design der Edition finden, hebt Vermeil diejenigen hervor, die mit Darwins Erkenntnissen in Verbindung stehen. Auf der Rückseite verweisen Figuren auf seine Beobachtungen von Galapagosfinken und Schildkröten, von Giraffen als Beweis für die natürliche Auslese und seinen berühmten Baum des Lebens - eine Metapher für die Verflechtung der Arten.



Auf der gegenüberliegenden Seite wird die Fortführung von Darwins Werk durch die Wissenschaft veranschaulicht, indem die Stufen der menschlichen Evolution und die Doppelhelix-DNA-Struktur der Genealogie dargestellt werden - detailliert in Vermeil auf einem federgelagerten Silberclip.

Ebenfalls aus Vermeil gefertigt ist ein versteckter, mit Rubinen besetzter Affenschädel. Auf dem Endstück ist ein "Kuckuckskästchen" angebracht, dessen Innendeckel aus hochglanzpoliertem Silber besteht und den Schreibern die Möglichkeit gibt, über ihre eigene evolutionäre Reise nachzudenken.

Die Abgüsse, mit denen diese Motive umrahmt werden, stammen aus dem eklektischen romanischen und neugotischen Mauerwerk des Londoner Natural History Museum. Der Stein wird durch einen Montegrappit-Kern simuliert, der durch Lücken in der Auflage sichtbar ist. Das hauseigene Kunstharz wird auch in der Kappe verwendet, wo es im Querschnitt sichtbar ist.


Die Füllfederhalter sind kolbengefüllt und tragen eine 6 mm breite, zweifarbige Goldfeder (EF, F, M, B, Stub 1.1) mit Ebonit-Tintenleiter. Das individuelle Federdekor reproduziert Darwins Lebensbaum-Motiv, das auch in die mit den Füllfederhaltern der Edition gelieferten Tintenflaschen eingraviert ist.


Die für Theory of Evolution entworfene Verpackung ist entsprechend aufwendig und besteht aus Eichenfurnier mit einem Charles-Darwin-Schild aus Messing. Zu den Begleitprodukten der Edition gehören ein viktorianisches Vergrößerungsglas und ein A6-Notizbuch mit wiederverwendbarem Kunstledereinband sowie Editionszubehör und Dokumentation.

Hier finden Sie die Produkte:

Montegrappa Füllfederhalter Theory of Evolution

Montegrappa Tintenroller Theory of Evolution

________

 

Bleiben Sie stets informiert über die Welt des Schreibens und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.