Ihr Shop für edle Schreibgeräte und mehr || Versandkostenfrei ab 29 € Einkaufswert innerhalb von Deutschland || Lieferzeit von 1-3 Werktagen

Der Diplomat Aero aus eloxiertem Aluminium

Acryl, Holz oder Metall: Die Materialwahl bei Schreibgeräten ist sehr umfassend und jedes hat eigene Vor- und Nachteile. Die Schreibgeräteserie Aero von Diplomat stützt sich auf eloxiertes Aluminium. Wir werfen einen Blick darauf.

Der klassische Kunststoffkugelschreiber mag seinen Charme haben. Leicht zu verarbeiten und in nahezu grenzenloser Formgebung herstellbar. Hochwertige Schreibgeräte gehen da schon einen Schritt weiter, denn die oftmals verwendeten Edelharze werden aufwendig hergestellt, edle Metalle finden Anwendung oder Edelhölzer werden genutzt. Doch wie sieht es mit anderen Metallen aus, insbesondere mit dem unedlen Metall Aluminium? Das Trendmetall ist allgegenwärtig in Industrie- und Konsumerprodukten. Es ist leicht, widerstandsfähig und kann bei entsprechender Legierung Festigkeiten ähnlich denen von Stahl erreichen. Beim Eloxieren hat der Prozess dieser Oberflächenbehandlung Einfluss darauf, wie die Schutzschicht der obersten Fläche ausgebildet wird. Und noch mehr: Denn im Rahmen des Eloxierens kann diese oberste Aluminiumschicht sogar bis in gewisse Tiefen der kapillarähnlichen Poren eingefärbt werden. Das macht dieses Verfahren interessant dafür, widerstandsfähige metallische Farbwelten zu erzeugen.

Der Diplomat Aero Kugelschreiber

Der Aero Kugelschreiber von Diplomat

Der deutsche Premiumhersteller Diplomat nutzt eloxiertes Aluminium u.a. für die Aero Kugelschreiber. Die gerade einmal 42 Gramm schweren Schreibinstrumente besitzen ein Aluminiumgehäuse, das in imposanten Farbwelten aus Blau, Orange, Schwarz, Violet und sogar Champagner eloxiert wurde. Die Vertiefungen und Mulden im Gehäuse sind wertanmutend, dienen aber auch der Ergonomie, da sie für einen verbesserten Halt beim Schreiben sorgen. Durch die gute Wärmeleitfähigkeit von Aluminium liegt der Aero angenehm in der Hand und eignet sich so bestens für kurze oder längeren Schreibeinsätze. Weitere Highlights sind die für Diplomat typischen stufenlosen Drehmechaniken und das Schließsystem „Soft Sliding Click“.

Wir finden: Die Materialvielfalt hochwertiger Schreibgeräte ist beeindruckend. Diplomat zeigt mit der Aero-Serie, dass auch ein chemisch unedles Metall für äußerst ansprechende und widerstandsfähige Schreibgeräte genutzt werden kann.

________

Neue Produkte, Markenwissen und weitere spannende Inhalte finden Sie in unserem Newsletter. Hier geht es zur Anmeldung.