Versandkostenfrei ab 29 € Einkaufswert innerhalb von Deutschland || Lieferzeit von 1-3 Werktage

Der Trend 2022: Farbige Schreibgeräte

Schwarz, weiß oder blau? So einfach ist die Farbauswahl an hochwertigen Schreibgeräten schon lange nicht mehr. Und das ist gut so, denn Individualität ist längst auch im Bereich der edlen Schreibgeräte angekommen.


Ein bekannter Trendsetter rund um Farben ist das Farbinstitut Pantone. Jedes Jahr setzt der kreative Zeitgeistgeber eine Farbe oder Farbkombination der Mode-, Architektur- und Konsumerbranche stilgebend vor. Für dieses Jahr wurde eine Interpretation zu Lila mit dem vielleicht verwunderlichen Titel Veri Peri“ als Farbe des Jahres auserkoren. Über den Titel kann diskutiert werden; viel weniger jedoch über die soziologischen Hintergründe der doch sehr extrovertierten Vorgabe des Instituts. Schließlich sehnen sich die Menschen mehr und mehr nach attraktiven, positiven und somit visuell sinnstiftenden Farben in ihrer Umgebung. Schluss mit negativen Einflüssen. Schluss mit Schwarz und Grau. So könnte der Leitsatz lauten.


Zarte Farbwelten liegen im Trend

Feststellbar ist bereits seit längerem ein Trend hin zu Farben im Pastellspektrum, also mit einem leichten Farbanteil im Grundton. Diese hellen und zarten Töne wirken unaufdringlich und transportieren dennoch die positiven Welten der gesättigten Töne. Hersteller wie Festina nutzen diesen Ansatz für deren Schreibgeräte-Serie Mademoiselle. Die Kugelschreiber der Serie wirken durch deren leichten Farbansatz in Pink, Blau, Elfenbein oder Champagner stilsicher hochwertig, jedoch auch bedacht reduziert und zart. Auch Diplomat nutzt eine Abschwächung des Farbtons Rosa zur Inszenierung des Aero Kugelschreibers und des Aero Füllfederhalters.

Edle Schreibgeräte in trendigen Farben
Sportliche Farben entsprechen dem Zeitgeist

Neben Pastellumsetzungen zahlreicher Hersteller bedienen sich weitere Marken und Produkte einem weiteren Trend der Modebranche, speziell der Sportmode. Gemeint sind auffallende Farben mit Bezügen zu Aktivität, Sportlichkeit und Jugendlichkeit. Auch hier kann Diplomat als Beispiel genannt werden. Mit dem Kugelschreiber Traveller in Grün inszeniert Diplomat das Schreibgerät in einem sportlichen Ton, der auffallen soll und den aktiven Geist des Besitzers unterstreicht. Der Florenzer Schreibgerätehersteller Visconti interpretiert mit gleichem Ansatz dessen Füllfederhalter Breeze in den Farben Lime, Lemon und Mandarine

Wir finden: Nach wie vor dominieren hochwertige Schwarztöne sowie Umsetzungen in Metallfarben das Spektrum der edlen Schreibgeräte. Schließlich passen diese zeitlosen Ansätze stets gut zu einer Vielzahl an Outfits oder Berufsgruppen. Den Wunsch der Verbraucher nach Individualisierung und den positiven Wirkungsweisen vieler Farben finden wir jedoch sehr gut.

 

_____

Möchten Sie zukünftig über Neuigkeiten rund um unseren Blog, unsere neuen Produkte und alles weitere informiert werden, melden Sie sich hier an unserem Newsletter an.