Ihr Shop für edle Schreibgeräte und mehr || Hotline: 08331-9668985 || Versandkostenfrei ab 49 € Einkaufswert innerhalb von Deutschland || Lieferzeit zumeist innerhalb von 1-3 Werktagen

Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition

Sailor Füllfederhalter NINJA YUUBI Maki-E In 21k Limitierte Edition

Verkäufer
Sailor
Normaler Preis
€449,00
Sonderpreis
€449,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.


BESCHREIBUNG
Produktinformation
  • Exklusive und limitierte Edition
  • Hergestellt aus hochwertigem PMMA-Acryl, auch bekannt als Acrylglas, für ein edles und langlebiges Schreibgerät.
  • Beschläge mit silberner Rhodium-Beschichtung, die die Ästhetik des Schreibgeräts unterstreichen
  • Verfügbar mit einer 21k Goldfeder mit Rhodium-Beschichtung für ein exquisites Schreiberlebnis.
  • Präsentation in einer stilvollen Geschenkbox unterstreicht die Exklusivität und das ästhetische Gesamtbild.
  • Maße: 141 mm x 18 mm
  • Gewicht: 21,6 Gramm
  • Die geplante Produktion dieses exquisiten Schreibgeräts ist voraussichtlich im April oder Mai 2024. Bestellen Sie es heute noch vor!

Von der Muromachi-Zeit (1336–1573) bis zur Edo-Zeit (1603–1868) wurden Ninja von verfeindeten Feudalherren in verschiedenen Regionen eingesetzt. Zu den Missionen der Ninja gehörten Nachtangriffe, Sabotage und Attentate, aber die wichtigste Mission bestand darin, in das Lager des Feindes einzudringen, Informationen über die Lage des Feindes zu sammeln und diese Informationen dem Lord zu übermitteln. Da die Ninja also überleben und zu dem in Burgen lebenden Herrn zurückkehren mussten, benutzten sie oft Waffen, um sich zu schützen, wie Schwerter, Shuriken, Makibishi usw.

Jeder Füllfederhalter wurde mit einer aufwendigen und mehrschichtigen Maki-E-Farbtechnik versehen.